6. - 9. April 07: Nelson, Picton

......Abends sind wir noch in die Innenstadt von Nelson - haben eine Runde gedreht!!! Mit dem traditionellen Essen "Fish 'n Chips" haben wir den Abend ausklingen lassen. Am Strand noch ein bissal am Spielplatz herumgetobt und dann gings ab ins Bett....

70 Kilometer mussten wir zum Abel Tasman Nationalpark fahren um mit dem Wassertaxi zu unserem Ausgangspunkt zu gelangen. Gestartet sind wir bei der Tonga Bay ueber Bark Bay bis hin zur Torrent Bay!! Als Pause war ausgemacht bei der Bark Bay ein bischen schwimmen zu gehen.... - wo auch schon unsere erste Huerde war - es war Flut - und somit unser Weg abgeschnitten. Aber David begab sich in dieses kalte Wasser und wollte einen Weg fuer uns finden - wir allerdings stiegen aus und bevorzugten den Wanderweg!!! Angekommen an der Bark Bay schmissen wir uns gleich in die Fluten - genauso schnell wie wir drinnen waren - waren wir auch wieder draussen!!!! Ausser Peppo, der schwamm ganz eisern seine Runden - waehrend ich mich am Strand wieder mit Tee aufwaermte Embarassed!!!!

Nach einer fast zu langen Pause machten wir uns auf den Weg Richtung Torrent Bay, wo uns um 16 Uhr unser Wassertaxi wieder erwartete!!! Wir haben so ein Tempo draufgehabt - dass wir doch glatt eine halbe Stunde frueher als geplant, am Ziel anlangten!!

Nahe unserem Hostel war ein uriges gemuetliches Restaurant, wo wir gut und viel geschlemmt haben!! Richtig muede und mit vollem Bauch haben wir uns wieder Richtung Bett begeben - ach Urlaub kann ja soooo anstrengend seinKiss!!!!!

Heut gings weiter Richtung Picton - war nicht wirklich weit. Bei unserem Backpacker in Picton wurden kostenlose Raeder und Kajaks angeboten. Erstmal sind wir mit dem Rad zu einem Look Out Point gefahren - haben die Raeder dort abgestellt und sind zum Strand runter. Und weil wir nicht den gleichen Weg zurueck wollten, sind wir ueber die Felsen geklettert und haben einen anderen Weg genommen! Zurueck im Backpacker haben wir uns dann gleich die Kajaks geschnappt und haben fast den gleichen Weg am Wasser zurueckgelegt - nur halt nicht so weit!!! Peppo verfolgte uns an Land und kam uns anschliessend im Wasser entgegen!!! Brrrrrr.......

Unsere Zeit auf der Suedinsel geht jetzt dem Ende zu - mit der Faehre geht's Ostermontag wieder auf die Nordinsel......

Wir wuenschen Euch Allen ein schoenes Osterfest - viel Spass beim Eierpecken.....

[Fotos Abel Tasman]
[Fotos Picton]