23. - 26. Feb. 07: Port Stephens

Bevor wir uns in den Grosstadttrubel schmeissen, wollen wir nochmal Natur pur haben. Abgestiegen im Samurai Beach Bungalows Backpacker - haben wir jede Menge Natur gehabt. Der Kuechenbereich war vollkommen offen und das Hostel war mitten im Regenwald. Also jede Nacht zum Klo war Aufregeung pur...!!

Wir hatten das Glueck, dass zu diesem Zeitpunkt ein Wettbewerb von Sportfischern war. Gespannt und aufgeregt warteten wir auf die letzten Boote und die, die Haie und Marlins an Bord hatten. Was wirklich interessant war - die kleinsten Boote hatten die groessten Fische an Bord, Makohaie, Tigerhai!!
Bevor wir uns diesen Bewerb angeschaut haben gingen wir noch zum Tomaree Head und schauten von oben ueber Port Stephens. 

Wir kletterten entlang der Klippen zum anderen Strand - und da war er - der kleine Pinguin, ma - der war so suess. Der Kleine hat wohl in einem Wasserloch ein Bad genommen. Kurz posierte er fuer uns noch, um ein paar Fotos zu machen, bevor er wieder ins Meer sprang!!!

Und wieder starteten wir einen Versuch, Sandboarden zu gehen - wenn da nicht der Regen gewesen waere Undecided! Somit sind wir wieder zurueck zum Hostel und haben den letzten Tag einfach nur gefaulenzt und genossen.

[Fotos]