5. - 7. Dez. 06: Singapore

...einen ganzen Tag unseres Aufenthaltes in Singapore haben wir im Zoo verbracht - der mit Abstand der "Beste" ist den wir jemals gesehen haben (aber das haben wir ja schon vorher des oefteren gehoert). An Ideen und Einfallsreichtum mangelt es nicht - man hat dort wirklich das Gefuehl durch eine freie Wildbahn zu laufen. Auch die Nachtsafari haben wir uns nicht entgehen lassen - mit einem Bummelzug sind wir durch ein Gehaege gefahren wo uns Tiere zu Gesicht gekommen sind - wo wir nicht mal gewusst haben dass so etwas existiert Embarassed.

Gestern haben wir in der Stadt einen Halbmarathon hingelegt - angefangen haben wir in der Orchard Road (an alle Maedels: die Shopping Welt schlechthin), kann ja keinem sagen wie schwer es mir gefallen ist nix zu kaufen. Unglaublich ich hab sowas echt noch nie gesehen - London kann in keinem Fall mithalten....Danach haben wir uns mit JoElle getroffen, JoElle haben wir auch uebers Couchsurfing kennen gelernt - Sie hat uns einen klitzekleinen Teil von Singapore gezeigt, aber der war ausgiebig.....Haben so richtig Einheimisch gegessen und viele "Leckereien" (getrockneten Fisch Undecided, und so komische schwarze Eier) kennen gelernt. Sind aber ganz gut davon gekommen sowas nicht zu probieren. Trotz allem war es super mit JoElle, ein bisschen mehr von Singapore kennen zu lernen und vor allem war es fuer uns eine Bereicherung  mit ihr Zeit zu verbringen um Land und Leute naeher zu kommen. Was ihr wirklich sehr gut gelungen ist....Nachdem uns JoElle wieder verlassen hat wollten wir mehr - wir haben uns auf den Weg nach "ChinaTown" gemacht. Beschreiben kann ich es schwer wie es dort ist - wahrscheinlich kennt jeder den Film "Das grosse Krabbeln" - genauso...Angefangen von Fruechten bishin zu Stoffen kriegt man dort alles. Ueberall die Garkuechen (hoff das schreibst man so), Gerueche die verlocken und die frischen Fruechte ein echter Genuss....Nachdem wir uns von ChinaTown losgerissen haben sind wir zu Matt nach Hause (unsere Unterkunft) geflitzt um uns schnell frisch zu machen damit wir endlich nach "LittleIndia" kommen - wir haben uns naemlich mit Matt zum Essen verabredet - "Endlich wieder einmal Essen" Laughing. Ja, somit haben wir jetzt auch Indisches Essen kennen gelernt - wahrscheinlich wisst ihr jetzt eh was kommt - sooooo lecker...... Ja, was sollen wir machen so ist's halt.... Und weil es der letzte Abend mit Matt war - sind wir noch in ein Pub und haben noch ein gemuetliches Bier zu uns genommen, was bei der Hitze hier ganz schoen zuhaut!!!!!! Geschlafen haben wir auf jeden Fall ganz gut...

Heute werden wir nicht mehr allzu viel machen - haben uns bereits von Matt verabschiedet und somit unser Gepaeck bei uns. Mal schauen ev. treffen wir uns heute nochmals mit JoElle, falls Sie Zeit hat....
Am Abend geht's auf jeden Fall weiter nach Australien, wo Perth unser erstes Ziel ist.

Also, Singapore hat auf jeden Fall unser Herz erobert - ist eine ganz andere Welt, aber faszienierend... Gesamteindruecke findet Ihr unter Laenderinfos...

[Fotogalerie]