12. - 15. September 07: Mendoza, San Juan

El Retorno a Argentina!!!!!

Angelangt in Mendoza wurden wir gleich mal von diversen Hotel- und Hostelanbietern regelrecht bombardiert, schrecklich!!! Wie auch immer, wir haben uns losgerissen und uns selber auf die Suche gemacht - und auch fuendig geworden. Hostel Lao, perfekt fuer uns....
Am Abend wurde im Hostel Asado (BBQ) angeboten - geschlemmt haben wir wieder - wobei das in Argentinien gar nicht schwer ist!
Im Weingebiet Mendoza, wo der (unter Weinkennern) bekannte Malbec angebaut wird, fuehlten wir uns dazu erkoren, eine Weintour zu machen. Herrlich, wenn da nicht der Vorabend im Hostel gewesen waere, wo schon viiieeelllll Wein geflossen ist. Egal - er schmeckte trotzdem super gut!
Wir besuchten einen grossen Winzer und einen Familienbetrieb,  (dort wird sogar das Etikett noch haendisch aufgeklebt)! Die Weinverkostung in diesem Familienbetrieb war so genial - bevor wir kosten durften, machte uns der Winzer den Wein richtig schmackhaft - sodass wir es kaum erwarten konnten, unsere Ruesselchen hineinzuhalten, hmhmhm.....
Auch Likoer wird in Mendoza hergestellt - wir sind uns sicher - der Typ hat zuviel puren Alkohol geschnueffelt Wink.....
El Final - der Tour war ein Mittagessen in einem Restaurant - angefangen mit Antipasti gefolgt von 4 Gaengen.... - unser Bauch wird auch immer dicker, hihihi....
Unter Insidern - Nici Du wirst gewinnen!!!!!!!!

Die Stadt hat uns nicht unbedingt umgehauen - lag wahrscheinlich auch daran, dass wir schlechtes Wetter hatten und nicht allzuviel unternehmen konnten. Es gibt zwar unzaehlige Aktivitaeten, aber das Wetter..... - und wir zu bequem.

Unser naechster Halt war San Juan - wobei nur fuer eine Nacht - als Zwischenstopp, bevor es in die damalige Welt der Dinosaurier ging...... 

[Fotos]